1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kartellamt genehmigt Tankstellenfusion mit Auflagen

Auf dem deutschen Mineralöl- und Tankstellenmarkt ist der Weg für eine noch stärkere Konzentration frei. Das Bundeskartellamt genehmigte am Donnerstag in Bonn zwei Großfusionen, mit denen die Konzerne Shell und BP ihre Marktmacht noch ausdehnen können. Allerdings müssen sie zugleich ihre Marktanteile durch den Verkauf von rund 1.500 Tankstellen in Deutschland und durch andere Auflagen begrenzen. Damit seien mögliche Wettbewerbsnachteile für den Verbraucher an der Zapfsäule verhindert worden, erklärte
Kartellamtspräsident Ulf Böge.
  • Datum 20.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1VX0
  • Datum 20.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1VX0