1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

KarstadtQuelle verkauft Warenhaus-Immobilien

KarstadtQuelle hat seine Warenhaus- Immobilien für 4,5 Milliarden Euro verkauft und kann sich damit komplett entschulden. 3,7 Milliarden Euro fließen dem Konzern unmittelbar zu, wie die KarstadtQuelle AG am Montag in Düsseldorf berichtete. Käufer ist eine gemeinsame Gesellschaft zwischen dem zur US-Investmentbank Goldman Sachs gehörenden Immobilienfonds Whitehall und der KarstadtQuelle AG. Whitehall werde mit einem Anteil von 51 Prozent die Mehrheit an der gemeinsamen Gesellschaft übernehmen, 49 hält KarstadtQuelle. Weitere 800 Millionen Euro erwartet KarstadtQuelle als Beteiligung an der Wertsteigerung der Immobilien.

  • Datum 27.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8AFC
  • Datum 27.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8AFC