1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Karstadt muß Krise selbst regeln

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat Forderungen nach staatlichen Eingriffen zur Rettung des Handelskonzerns KarstadtQuelle zurückgewiesen. Schröder sicherte am Donnerstag in Berlin zu, die Bundesregierung werde alles tun, um die Sanierung des Unternehmens für die Belegschaft abzufedern. Bei "so krassem Management-Versagen" könne die Verantwortung aber nicht bei der Politik liegen. Der Sanierungsprozess müsse von einem neuen Management gelenkt werden, die Verantwortung dafür müsse bei Karstadt bleiben.

  • Datum 30.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5dcZ
  • Datum 30.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5dcZ