1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Karikaturisten-Legende ist tot

Der New Yorker Karikaturist Al Hirschfeld starb am Montag (20.1.) in New York. Er wurde 99 Jahre alt. Berühmt wurde Hirschfeld durch seine Zeichnungen in der "New York Times", wo er jahrzehntelang mit wenigen Strichen berühmte Künstler und Stars von Charlie Chaplin bis Jerry Seinfeld karikierte. Als Albert Hischfeld wurde er 1903 in St. Louis, US-Bundesstaat Missouri geboren und studierte Kunst in New York, Paris und London. Seine ersten Zeichnungen erschienen in den 20er Jahren in der "New York Herald Tribune".

  • Datum 20.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3BmN
  • Datum 20.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3BmN