1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kapitalismuskritik am Tag der Arbeit

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) verstärkt seinen Druck auf die Bundesregierung in der Kapitalismusdebatte. "Jede Kapitalismuskritik hilft nur, wenn aus ihr auch praktische Lehren gezogen werden", mahnte DGB-Chef Michael Sommer auf der zentralen Mai-Kundgebung in Mannheim. Er forderte Rot-Grün auf, mit konkrete Maßnahmen falsche Entwicklungen zu korrigieren. Es müsse aufhören, dass die Unternehmen ein Land gegen das andere ausspielen "und am Ende nur noch kassieren", aber selbst kaum Steuern zahlen.
Der "Tag der Arbeit" steht in diesem Jahr unter dem Motto "Du bist mehr. Mehr als eine Nummer. Mehr als ein Kostenfaktor. Du hast Würde. Zeig sie!"

  • Datum 01.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6aYb
  • Datum 01.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6aYb