1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kanzler lädt zum Energiegipfel

Bundeskanzler Gerhard Schröder macht die Energiepreiserhöhungen zur Chefsache: Der Kanzler will die Vertreter der Wirtschaft zu einem Spitzengespräch einladen, wie Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement mitteilte. Clement bezeichnete die hohen Energiepreise als «absolut inakzeptabel» und begrüßte, dass das Bundeskartellamt sich eingeschaltet hat. Die Monopolkommission äußerte den Verdacht auf «Marktmissbrauch». Umweltminister Jürgen Trittin warf den Konzernen «Abzocke» vor. Einen Termin für das Spitzengespräch bei Schröder, an dem auch Clement und Trittin teilnehmen sollen, gibt es noch nicht.

  • Datum 09.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5YKb
  • Datum 09.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5YKb