1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Kanu: Dreimal WM-Gold

Nicole Reinhardt hat den deutschen Kanuten am zweiten Finaltag bei den Weltmeisterschaften im ungarischen Szeged die erste Goldmedaille in den olympischen Klassen beschert. Die Vierer-Olympiasiegerin gewann im Einerkajak über die 500-m-Distanz vor der Ungarin Danuta Kozak.

Der neu formierte deutsche Canadier-Zweier hat sich überraschend die Goldmedaille über 1000 Meter gesichert. Tomasz Wylenzek und Stefan Holtz setzten sich vor den Booten aus Aserbaidschan und Rumänien durch.

Mit einer Notbesatzung hat der deutsche Kajak-Viererfür eine dicke Überraschung gesorgt und Gold über 1000 Meter gewonnen. Wegen einer Erkrankung von Schlagmann Marcus Groß hatte das Boot kurzfristig noch umformiert werden müssen. Paul Mittelstedt rückte zu Norman Bröckl, Robert Gleinert und Max Hoff. Zweiter wurde Australien vor Russland.

Franziska Weber und Tina Dietze haben den Titelgewinn knapp verpasst. Das Duo musste sich im olympischen Zweierkajak über 500 nur den Österreicherinnen Yvonne Schuring/Viktoria Schwarz geschlagen geben.(vk/sid/dpa)