1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kannegiesser kritisiert Ausbildungsplatzabgabe

Gesamtmetall-Präsident Martin Kannegiesser hat die geplante Ausbildungsplatzabgabe erneut heftig kritisiert. Die Regelung sei praxisfern, schädlich und koste Lehrstellen und Jobs, erklärte der Präsident der Arbeitgeber-Vereinigung. Die Bundesregierung will Betriebe mit mehr als zehn Beschäftigten, die nicht oder unzureichend ausbilden, mit einer Abgabe belegen.

  • Datum 01.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4rRn
  • Datum 01.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4rRn