1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kamps kauft Nordsee

Der ehemalige Großbäcker Heiner Kamps übernimmt die Schnellrestaurantkette "Nordsee". Wie das Handelsblatt berichtet, sind die Verträge am Montag in London unterzeichnet worden. Verkäufer ist die Kapitalbeteiligungsgesellschaft Apax Partners, die das Bremerhavener Unternehmen 1997 von Unilever erworben hatte. Unklar ist noch, ob es in den derzeit 420 Nordsee-Filialen zum Arbeitsplatzabbau kommen wird. Derzeit beschäftigt die Kette rund 6.000 Mitarbeiter. Die fünftgrößte Imbisskette Deutschlands hatte in den vergangenen Jahren kontinuierlich Umsatz eingebüßt.
  • Datum 08.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/70zq
  • Datum 08.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/70zq