1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Kampnagel wieder besetzt

Roter Teppich auf Kampnagel: Wie Filmstars sind die Besucher bei der Eröffnungsparty von Deutschlands größtem Zentrum für experimentelles Theater am Freitagabend (28.09.2007)in Hamburg begrüßt worden. Die neue Intendantin Amelie Deuflhard und ihr Team hatten zur dreitägigen "Besetzungsorgie" eingeladen - ähnlich wie vor 25 Jahren sollte das ehemalige Fabrikgelände wieder von Künstlern, Kunst und Publikum besetzt werden.

"Wir wollen den Mythos Kampnagel wiederbeleben", hatte Deuflhard im Vorfeld verkündet. Viele Hamburger würden mit der Kulturfabrik im Hamburger Stadtteil Barmbek experimentelles, aufregendes Theater verbinden. "Gleichzeitig sagen viele, dass sie lange nicht mehr da waren. Das wollen wir ändern", sagte die gebürtige Stuttgarterin, die zuvor die Sophiensäle in Berlin geleitet hat. Mit ihrem Team - den Tanzkuratoren Anne Kersting und Jochen Roller sowie den Dramaturgen Andras Siebold und Matthias von Hartz - will sie internationale Stars ebenso präsentieren wie Newcomer.