1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Umweltschutz

Kampf gegen Umweltverschmutzung: Eine Burg aus Plastikmüll

Jedes Jahr landen Millionen Tonnen Müll im Meer. Ein Kanadier hat seine ganz eigene Methode, dagegen anzugehen. Er recycelt Plastikflaschen, indem er aus ihnen Häuser baut.

Das selbsternannte Plastikdorf Plastik Bottle Village ist eine Wohngemeinschaft inmitten des panamischen Dschungels in der Provinz Bocas del Toro. Hier werden Plastikflaschen gesammelt und recycelt. 

Der Initiator des Projekts, Robert Bezeau, nutzt den Plastikmüll als Baustoff. Er plant ein ganzes Dorf mit 120 Flaschen-Häusern.

Ein durchaus ambitioniertes Projekt, aber die erste Plastikflasche ist gelegt. Das Ziel, so sagt er, ist es, "die Welt zu verbessern, ohne die Erde zu verändern. Schritt für Schritt." 

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links