1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Kampf gegen IS: Nato will unterstützen

Das Bündnis wird weiter mit 12 000 Soldaten in Afghanistan bleiben - das haben die 28 Staats- und Regierungschefs auf ihrem Gipfel im polnischen Warschau beschlossen. Und auch beim Kampf gegen die Terrormiliz IS gibt es neue Ideen.

Video ansehen 02:02