1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Top-Thema – Podcast

Kampf gegen Googles Suchergebnisse

Wenn im Internet Lügen über die eigene Person stehen, ist das besonders für Prominente ein Problem. Bettina Wulff, Ehefrau des früheren deutschen Bundespräsidenten, wehrt sich nun vor Gericht dagegen.‎

Bettina Wulff hat wenig Lust, Informationen über ihre angebliche Vergangenheit als Prostituierte im Internet zu lesen. Anfang September 2012 hat sie deshalb Klage gegen die Suchmaschine Google eingereicht. Sie möchte verhindern, dass ihr Name mit anzüglichen Suchwörtern kombiniert werden kann und Leser somit auf Seiten mit unwahren Inhalten geführt werden.

Bettina Wulff ist nicht die erste Betroffene, die sich gegen Google zur Wehr setzt. In Frankreich hatten vier französische Menschenrechtsorganisationen Google vorgeworfen, 'latent antisemitisch' zu sein. Bei der Suche nach Prominenten wie dem französischen Präsidenten François Hollande war in dem Suchfeld als erste Ergänzungsmöglichkeit 'Jude' erschienen.

2009 musste Google-Frankreich Änderungen im Fall eines Energiekonzerns vornehmen, weil die Suchmaschine hinter den Firmennamen 'Direct Energie' das Wort 'Betrüger' gesetzt hatte. Auch ein Japaner konnte sich mit Erfolg dagegen wehren, dass sein Name mit Verbrechen in Verbindung gebracht wurde, die er nicht begangen hatte.

Warum Bettina Wulff sich gerade jetzt dazu entschieden hat, gegen den US-Konzern zu klagen, ist unklar. Immerhin gibt es die Gerüchte über sie im Internet bereits seit 2006. Böse Zungen behaupten deshalb, dass sie mit ihrer Klage gegen Google Werbung für ihr neues Buch machen will. Denn darin berichtet Bettina Wulff über ihre Zeit als Ehefrau des Bundespräsidenten und nimmt zu den Verleumdungen im Internet Stellung.


Glossar

Suchergebnis, das – hier: eine Information, die man mit Hilfe einer → Suchmaschine erhält

Prominenter/Prominente, der/die – eine berühmte Person

Bundespräsident/Bundespräsidentin, der/die – das Staatsoberhaupt Deutschlands

sich gegen etwas/jemanden wehren – etwas gegen etwas/jemanden tun

angeblich – hier: so, dass etwas Unwahres behauptet wird

Prostituierte, die – eine Frau, die sexuelle Leistungen für Geld anbietet

Klage gegen jemanden einreichen – vor Gericht gegen jemanden kämpfen

Suchmaschine, die – ein Programm, mit dem man Informationen (z. B. im Internet) findet

anzüglich – unanständig

etwas mit etwas kombinieren – etwas mit etwas anderem verbinden/in Beziehung setzen

Betroffene, der/die – die Person, um die es geht

Menschenrechtsorganisation, die – eine Gruppe, die sich für die Menschenrechte einsetzt

jemandem etwas vorwerfen – jemanden beschuldigen, etwas getan zu haben

latent – versteckt; nicht offen

Ergänzungsmöglichkeit, die – hier: die Wörter, die automatisch angezeigt werden, wenn man etwas eintippt

Konzern, der – die große Firma

ein Verbrechen begehen – etwas Illegales tun

Gerücht, das – eine Sache, die behauptet wird, aber die nicht bewiesen ist

böse Zungen, die – die Bezeichnung für jemanden, der keine gute Meinung über etwas/jemanden hat und diese deutlich äußert

Verleumdung, die – eine Äußerung, die etwas Unwahres über eine Person beinhaltet

zu etwas Stellung nehmen – sich zu einem bestimmten Thema äußern


Fragen zum Text

1. Bettina Wulff möchte keine Informationen über sich im Internet zu lesen, weil …

a) dort zu viel über ihre Vergangenheit als Ehefrau des Bundespräsidenten berichtet wird.
b) dort keine Werbung für ihr neues Buch gemacht wird.
c) dort Gerüchte über sie verbreitet werden.

2. Wenn man sich gegen Google wehren möchte, muss man …
a) vor Gericht gehen und klagen.
b) prominent sein.
c) anzügliche Suchwörter löschen.

3. Bettina Wulff wird vorgeworfen, dass sie …
a) Gerüchte über den Bundespräsidenten in ihr neues Buch schreibt.
b) latent antisemitisch ist.
c) dass sie die Klage gegen Google für ihre eigenen Ziele nutzen will.

4. Welches Pronomen passt in den folgenden Satz? "Man muss … gegen böse Gerüchte wehren."
a) sich
b) mich
c) sein

5. Welcher der folgenden Sätze ist falsch?
a) Es ist unklar, warum sich Bettina Wulff gerade jetzt zu einer Klage entschlossen hat.
b) Warum Bettina Wulff gerade jetzt zu einer Klage sich entschlossen hat, ist unklar.
c) Unklar ist, warum Bettina Wulff sich gerade jetzt zu einer Klage entschlossen hat.


Arbeitsauftrag
Glaubt ihr, dass Bettina Wulff mit ihrer Klage gegen Google Erfolg haben wird? Tragt Informationen über Bettina Wulff und ihren Mann Christian Wulff im Internet zusammen und diskutiert darüber, welche ihr als seriös einschätzt und welche nicht.


Autoren: Arne Lichtenberg /Stephanie Schmaus
Redaktion: Raphaela Häuser

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads