1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Kampf gegen Armut - In New York beginnt der UN-Millenniumsgipfel

# Wo steht die Welt bei der Bekämpfung von Hunger und Armut, Krankheiten und Ungerechtigkeiten - das sind die zentralen Fragen beim Milleniums-Gipfel in New York. Vor zehn Jahren hatten sich die Vereinten Nationen acht ehrgeizige Ziele gesetzt - und die sollen bis 2015 erreicht werden. Doch die Bilanz fällt bisher eher Bescheiden aus. Vor allem bei der Erhöhung der Entwicklungshilfe. Auch darum geht es den rund 100 Staatslenkern in den nächsten drei Tagen.

Video ansehen 01:27