1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Afrika

Kamerun im Viertelfinale des Africa-Cups

Bundesliga Stadion in Jaunde Kamerun Afrika Flash-Galerie

Jubeln können die Fußballfans in Kamerun. Die "unbezähmbaren Löwen" haben das Viertelfinale des Africa-Cups erreicht - wenn auch nur mit großer Mühe. Die Mannschaft um Superstar Samuel Eto'o und den Freiburger Bundesliga-Profi Mohamadou Idrissou erreichte am Donnerstag in Lubango gegen Tunesien ein 2:2. Den Gruppensieg sicherte sich Sambia durch einen überraschenden 2:1-Erfolg gegen Gabun. Das Bild zeigt ein Graffiti an der Wand des "Bundesligastadions" in Kameruns Hauptstadt Jaunde. Auf dem in Eigenregie erbauten Platz starteten sechs aktuelle Nationalspieler ihre Fußballer-Laufbahn - wie auch der gesprühte Mohamadou Idrissou. Autor: Dirk Bathe (dpa/SID) / Redaktion: Christine Harjes