1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Kamel-Alarm in Schleswig-Holstein

Ein hungriges Kamel hat die Polizei in Schleswig-Holstein in Bewegung gehalten. Das Tier war in Plön auf der Suche nach Nahrung von einer Koppel ausgerückt und hatte das verbliebene Grün an einer Hecke gefressen. Mit viel Geduld sei das sture Tiere wieder Richtung Heimatweide gelockt worden. Eine Frau hatte das Höckertier laut Polizei im letzten Sommer aus Mitleid von einem Wanderzirkus gekauft und in Pflege genommen. Es hatte den Zaun der Weide, wo es tagsüber frei laufen kann, durchbrochen. Eine Passantin rief die Polizei.
  • Datum 06.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7kks
  • Datum 06.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7kks