1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Resonanz

Kalin Terziyski erhält EU-Literaturpreis

Kalin Terziyski, Mitarbeiter der Bulgarisch-Redaktion der Deutschen Welle, hat auf der Frankfurter Buchmesse 2011 zusammen mit elf weiteren Autoren den EU-Literaturpreis für zeitgenössische Literatur erhalten.

Kalin Terzijski

Kalin Terzijski

Die Auszeichnung ging an Kalin Terziyski für seine Kurzgeschichte „Ist da jemand, der Sie liebt?”. Terziyski arbeitet als freier Autor, Drehbuch- und Fernsehautor.

Mit dem Preis will die Europäische Union Kreativität und Vielfalt der zeitgenössischen Literatur fördern und Autorinnen und Autoren außerhalb ihres Heimatlandes bekannt machen. Der EU-Literaturpreis wurde im Oktober 2011 zum dritten Mal vergeben.