1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kalifornien ruft finanziellen Notstand aus

Im Kampf gegen die tiefen Löcher im kalifornischen Haushalt hat Gouverneur Arnold Schwarzenegger am Mittwoch den finanziellen Notstand ausgerufen. Damit kann der bevölkerungsreichste Bundesstaat der USA vorläufig alle Zahlungen an Vertragspartner und lokale Behörden aussetzen. Es ist das erste Mal in 17 Jahren, dass die achtgrößte Volkswirtschaft auf dieses dramatische Mittel zurückgreift. Schwarzenegger will mit dem Schritt zudem das Parlament zwingen, das Defizit von inzwischen 26,3 Milliarden Dollar in einer Sondersitzung zu stopfen. Die Abgeordneten hatten das Budget nicht pünktlich zum 1. Juli verabschiedet.