1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Rind und Schwein

Kalbsfilet mit Pilzen

Im Krakauer Restaurant "Pod Aniołami" gibt es im Herbst eine extra Pilzkarte. Eines der beliebtesten Gerichte der Gäste des Restaurants ist "Kalbsfilet mit Reizker"

Zutaten (für eine Person)

100 g Reizker (oder jeden anderen Pilz ihrer Wahl)

30 g Zwiebeln

30 g klare Butter

Salz

Pfeffer

180 g Kalbsfilet

1 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

 

Die Kalbsfilets mit Olivenöl marinieren und einen Tag lang kalt stellen. Vor dem grillen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pilze waschen und die Stile entfernen. Verwendet werden nur die Hüte. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

Die Filets werden auf dem Holzgrill gegrillt. Als Alternative, klare Butter in einer Pfanne erhitzen. Wenn das Fett heiß ist, die Filets darin braten, auf jeder Seite rund 2 Minuten. Klare Butter in einer Pfanne erhitzen, die Pilze hinzufügen und rund 5 Min. braten lassen. Dann die Zwiebelwürfel hinzufügen und nochmals einige Minuten auf dem Herd stehen lassen, bis sie glasig sind. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Dekoration: Rosmarin.

Audio und Video zum Thema