1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Rind und Schwein

Kalbsbäckchen mit Sherry

Spanien exportiert Sherry in die ganze Welt. Auch in der regionalen Küche spielt er eine wichtige Rolle. Wir sind zu Besuch in Jerez de la Frontera im Süden Spaniens und kochen ein typisches Gericht mit Sherry.

Rezept

Zutaten:

1 Zwiebel

2 Karotten

1 Lauchstange

Olivenöl

2 schwarze Pfefferkörner

1 l Sherry, Sorte Oloroso

½ l Wasser

2 Kalbsbäckchen

Mehl

Salz

Pfeffer

Zucker

07.05.2013 DW Euromaxx A La Carte Jerez 2

Javier Muñoz Soto aus Jerez kocht gerne Gerichte mit Sherry.

Zubereitung:

Das Gemüse kleinschneiden, mit den Pfefferkörnern würzen und in Olivenöl andünsten. Die Kalbsbäckchen salzen und pfeffern, in Mehl wälzen und in Olivenöl von allen Seiten anbraten. Dann das Fleisch zu dem Gemüse geben. Den Sherry (Oloroso) und Wasser hinzufügen und gut vier Stunden köcheln lassen, bis das Fleisch zart ist.

In einem Topf Zucker karamellisieren, ein wenig Oloroso angießen. Die Soße vom Gemüse und dem Fleisch abseihen und hinzugeben. Das Ganze einreduzieren lassen und anrichten.

Anrichten:

In die Mitte des Tellers etwas Kartoffelpüree geben, das Fleisch hinzufügen und mit Spargel und Kürbiswürfeln anrichten.

¡Buen provecho!

Audio und Video zum Thema