1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Küste für Genießer: Portugals Algarve

Portugals schönste und touristisch am meisten erschlossene Atlantikküste liegt im Südwesten des Landes. Die Algarve ist eine Küstenlandschaft mit vielen Gesichtern: Im Südosten, Richtung Spanien, liegt die sogenannte Sandalgarve. Westlich davon liegt der bekannteste Küstenabschnitt, die Felsalgarve mit ihren spektakulären Felsformationen und Grotten.

Video ansehen 03:34

In der Sandalgarve erstrecken sich unberührte Dünenlandschaften und weite feine Sandstrände. Nicht weit von der spanischen Grenze liegt Tavira, eine der schönsten Hafenstädte Portugals. Weitgehend unbekannt: die Landschaft im Hinterland: Obst - und Olivenplantagen, Korkeichen und tropisch anmutende Wasserfälle. An der Küste sind seit Jahrzehnten Hotels aller Kategorien zu finden. Wer Wert auf Abgeschiedenheit legt, quartiert sich im Hinterland ein. Westlich der Sandalgarve liegt der bekannteste Küstenabschnitt, die Felsalgarve. Im äußersten Südwesten der Algarve, am Sao Vicente Kap, hat sich eine deutsche Imbisstube mit großem Schild installiert, auf dem für die "letzte Bratwurst vor Amerika" geworben wird. Im Norden des Kaps liegt fast unberührt die Vicentina Küste - seit fast 25 Jahren Naturschutzgebiet mit riesigen Stränden und ausgedehnten Wäldern. Eine touristische Infrastruktur sucht man hier vergebens und das soll auch so bleiben.