1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kündigungsschutz kein Tabu mehr

Bundeskanzler Gerhard Schröder steht einer möglichen Lockerung des Kündigungsschutzes offen gegenüber. Ein Entbürokratisierungsprogramm für die Wirtschaft sei notwendig, sagte der Kanzler am Freitag in einem Interview der TV-Sender N24 und SAT.1 in Berlin. Über die Einzelheiten werde noch zu reden sein, fügte er hinzu. Außer Frage stehe dabei, dass dieses Programm vor allem kleinen und mittleren Betrieben helfen solle. Die Frage des Kündigungsschutzes werde innerhalb eines Gesamtkonzepts geklärt, sagte der Kanzler. Dies müsse sowohl mit der Arbeitgeberseite als auch mit den Gewerkschaften sorgfältig besprochen werden.
  • Datum 17.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3BJ9
  • Datum 17.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3BJ9