1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Kühle Atmosphäre - Israels Ministerpräsident Netanjahu besucht Washington

Es ist ein Schweigen, das mehr sagt als tausend Worte: Israels Regierungschef Netanjahu war bei US-Präsident Obama, aber weder gab es einen öffentlichen Auftritt der beiden VOR dem Treffen noch eine Presseerklärung danach. Einzig Obamas Sprecher sagte, das Ziel sei, eine Atmosphäre des Vertrauens zu SCHAFFEN - auch das spricht Bände. Israels Ankündigung, im arabischen Ost-Jerusalem 1.600 Wohnungen zu bauen, ist für die USA und alle anderen Vermittler im Nahen Osten eine Provokation.

Video ansehen 01:30