1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Kühe fressen Wahlplakate

Die Kühe von Bauer Robert Jordens aus dem belgischen Hasselt sind wild auf Wahlplakate. Sie werfen auf ihrer Weide die Reklametafeln zur Parlamentswahl am 18. Mai 2003 um und knabbern mit Genuss an den papierenen Politikerköpfen. Nur die Bilder des sozialistischen Kandidaten Chokri Mahassine verschonten die Rindviecher bisher. "Sind die Kühe etwa Sozialisten?", fragte die Zeitung "Het Laatste Nieuws" den Landwirt Jordens. Der Landwirt gab eine andere Erklärung: Mahassine kenne die Weide und habe seine Plakate an Orten aufgestellt, an denen die Kühe üblicherweise nicht grasen: "Seine Schilder, die doch bei den Kühen stehen, sind besser verankert."

  • Datum 02.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3apC
  • Datum 02.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3apC