1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

König Ludwigs Bayern – eine Landschaft zum Verlieben

Südlich von München, in Oberbayern, hat der legendäre Bayernkönig Ludwig II. gleich mehrere Schlösser gebaut. Rund um die oberbayerischen Seen erleben Besucher bayerische Kultur und Geschichte von ihrer schönsten Seite.

Schloß Neuschwanstein (picture-alliance)

Schloß Neuschwanstein

Ludwig II. hatte sich in die herrliche Landschaft vernarrt, mitsamt ihren legendären Schlössern: Schloss Herrenchiemsee im Chiemsee, die Schlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein bei Füssen und das Königshaus am Schachen, unweit von Garmisch-Patenkirchen. Allein 1,3 Millionen Besucher jährlich lassen sich von Schloss Neuschwanstein verzaubern. Ludwig II., der "Kini", wie der Bayernkönig im Volksmund heißt, wird auch heute noch verehrt.

Autor: DW-TV
Redaktion: Pia Gram

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema