1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Kölner Dom auf "Roter Liste"

Zur Rettung des Welterbe-Titels für den Kölner Dom muss die Stadt Köln nach Einschätzung der UNESCO ihre Hochhauspläne überarbeiten. Ein Gespräch zwischen Vertretern aus Köln und dem zuständigen UNESCO-Komitee sei konstruktiv verlaufen, es habe aber auch kritische Nachfragen gegeben, sagte Roland Bernecker, Generalsekretär der deutschen UNESCO-Kommission, am Mittwoch (8. Dezember 2004) in Paris. Köln muss Ende Januar 2005 einen Bericht vorlegen. Ob der Dom dann von der Roten Liste gestrichen werde, sei offen, sagte Bernecker.

Der Kölner Dom gehört seit 1996 zum kulturellen Welterbe. Die UNESCO, die Kulturorganisation der Vereinten Nationen, hatte die Kathedrale im Sommer auf die Rote Liste des gefährdeten Welterbes gesetzt, weil durch geplante Hochhäuser in der engeren Umgebung die "visuelle Integrität" gefährdet sei.

  • Datum 08.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5y2l
  • Datum 08.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5y2l