1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Köln und Berlin im DEL-Finale

Die Haie und die Eisbären setzen sich in den Halbfinalserien der DEL-Play-offs klar durch. Damit kommt es nun zum Traumfinale der beiden Titelfavoriten.

Im Finale um den 93. deutschen Eishockey-Titel forndern die Kölner Haie den Serienmeister Eisbären Berlin heraus. Beide Clubs stehen vorzeitig als Finalisten fest, da sie sich in den Halbfinal-Serien der Play-offs klar und glatt mit 3:0 gegen ihre Gegner durchsetzen konnten. Der achtmalige Champion aus Köln feierte mit 4:2 (1:0, 3:1, 0:1) gegen den EHC Wolfsburg den entscheidenden dritten Sieg, der Rekordmeister der Deutschen Eishockey Liga (DEL) aus der Hauptstadt machte mit einem 4:3 (2:0, 1:2, 1:1) bei den Krefeld Pinguinen ihre neunte Finalteilnahme perfekt.

Es ist das achte Mal seit 2004, dass der amtierende deutsche Meister im DEL-Finale stehen. Die Haie, das konstanteste Team der laufenden Saison, stehen zum 13. Mal in der Endspielserie, die am kommenden Sonntag (14.04.2013) in Köln beginnt und im Modus Best-of-Five ausgespielt wird. Die Kölner konnten die Meisterschaft zuletzt im Jahr 2002 für sich entscheiden.

asz/sn (sid, dpa)