1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Kämpfe in Bangkok- Tote und Verletzte nach neuen Unruhen

Jetzt werden mindestens acht Tote aus Bangkok gemeldet, mehr als 100 Menschen wurden verletzt. Brennende Barrikaden, umgestürzte Autos, Schüsse in der Innenstadt. In Bongkok eskaliert die Konfrontation zwischen Sicherheitskräften und Regierungsgegnern. Die fordern ja seit Monaten den Rücktritt des Ministerpräsidenten Abhisit und Neuwahlen. Erst schienen beide Seiten zum Kompromiss bereit, doch die Chance scheint vertan. Seit die Armee mit ihrer jüngsten Offensive gegen die Demonstranten begonnen hat, herrschen in der thailändischen Hauptstadt bürgerkriegs-ähnliche Zustände.

Video ansehen 01:21