1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lehrerporträts

Jutta aus Georgien

Jutta versucht, ihre Schüler auf abwechslungsreiche Weise im Unterricht zum Mitmachen zu ermuntern – durch Hören, Sprechen und Spielen. Und wenn sie ihr Lieblingswort sagt, kriegen alle plötzlich Hunger.

Audio anhören 02:29

Jutta aus Georgien – das Porträt als MP3

Name: Jutta

Land: Georgien

Geburtsjahr: 1969

Beruf: Lehrerin

Das mag ich an der deutschen Sprache:
Die Konjunktionen.

Ich unterrichte Deutsch, weil …
ich gerne etwas Sinnvolles mit jungen Menschen machen möchte.

Das ist typisch deutsch für mich:
Ordnung – ich bin nämlich nicht ordentlich.

Meine Lieblingsregion/-stadt in Deutschland:
Die Nordseeinsel Norderney, weil der Sandstrand da fast so schön ist wie auf Hawaii – oder sogar noch schöner.

Mein deutsches Lieblingsessen:
Grünkohleintopf.

Mein deutsches Lieblingsbuch:
Das Kinderbuch „Oh, wie schön ist Panama“ von Janosch.

Mein deutsches Lieblingswort:
Butterbrot. Wenn ich es am späteren Vormittag – so in der dritten und vierten Unterrichtsstunde sage –, dann kriegen alle Appetit.

Mein Tipp für einen spannenden Deutschunterricht:
Einen abwechslungsreichen Unterricht zu machen, der aus Übungen zum Hörverstehen, Sprechen und aus Spielen besteht.

Mein größtes Erfolgserlebnis als Lehrer:
Im Jahr 2012 hatten wir im Unterricht eine lebhafte Diskussion über Jugendbücher im Wettbewerb Lesefüchse. Die Schüler sprachen nicht immer ganz korrekt, aber sie waren mit dem Herzen dabei.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads