1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Juncker: Kein drittes Hilfspaket für Athen

Euro-Gruppenchef Jean-Claude Juncker hat in Athen eiserne Spardisziplin von Ministerpräsident Samaras gefordert. Die Konsolierung der Finanzen sei die letzte Chance für Griechenland. Ob die Regierung in Athen mehr Zeit erhalte, um die geforderten Reformen umzusetzen, hänge vom Ergebnis der Überprüfung durch die Gläubiger-Troika aus EU, EZB und IWFab. Ein drittes Hilfspaket lehnte Juncker ab.

Video ansehen 01:25