1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Julia Timoschenko wird in Klinik verlegt

Die inhaftierte ukrainische Oppositionspolitikerin, die an einem schweren Bandscheibenvorfall leidet, ist in ein Krankhaus in Charkiw verlegt worden, wo sie von einem deutschen Arzt behandelt werden soll. Eine Behandlung durch ukrainische Ärzte hatte sie abgelehnt. Zuvor war Timoschenko in den Hungerstreik getreten, den sie offenbar jetzt beendete.

Video ansehen 01:13