1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Deutschlehrer-Info – Termine

Jugend debattiert international 2016

19. bis 24. September in Prag: Finale der besten Schülerdebattantinnen und -debattanten

Zum 10. Mal messen sich Jugendliche aus mehreren Ländern bei „Jugend debattiert international“ im Debattieren auf Deutsch. Dabei nehmen sie Pro- und Contra-Positionen zu den Themenbereichen Schule, Grund- und Menschenrechte, Geschichte und Europa ein.

Zum Finale in Prag reisen die jeweiligen Landessieger an. Den Organisatoren ist es dabei wichtig, die demokratische Diskussionskultur mit Sprachförderung und Schüleraustausch zu verbinden. Der Wettbewerb richtet sich an Schulen der „Jdi“-Teilnehmerstaaten aus Mittel- und Osteuropa: die drei baltischen Staaten, Polen, Russland, Tschechien, die Ukraine und Ungarn. Slowenien und die Slowakei sind 2016 das erste Mal am Start.

Das Projekt wurde 2007 vom Goethe-Institut, der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“, der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung und der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen ins Leben gerufen. Vorbild für den internationalen Wettbewerb war der erfolgreiche deutsche Schülerwettbewerb „Jugend debattiert“.