1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Judo: Gold für Italien und Aserbaidschan

Giulia Quintavalle hat Judo-Gold in der Klasse bis 57 kg gewonnen. Die Italienerin, die in der ersten runde Athen-Olympiasiegerin Yvonne Bönisch bezwungen hatte, besiegte Deborah Gravenstijn aus den Niederlanden im Finale mit einem Yuko.

Bronze ging an Ketleyn Quadros aus Brasilien sowie die Chinesin Xu Yan. Bönisch war in der Hoffnungsrunde an der Französin Barbara Harel gescheitert.

Judoka Elnur Mammadli aus Aserbaidschan ist Olympiasieger im Leichtgewicht. Im Finale der Gewichtskategorie bis 73 Kilogramm setzte sich der 20-Jährige schon nach 13 Sekunden gegen den 19-jährigen Südkoreaner Wang Kichun mit Ippon durch.

Die Bronzemedaillen erkämpften der Brasilianer Leandro Guilheiro und Rassul Boqijew aus Tadschikistan.