1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

JPMorgan-Chef erwartet Fusionen großer Banken

Der Chef der US-Investmentbank JPMorgan, James Dimon, erwartet mehr Fusionen unter Banken als Folge der US-Hypothekenkrise. Er glaube, dass es in den USA und in Deutschland zu einer Menge großer Fusionen komme, sagte Dimon der 'Börsen-Zeitung'. 'Nach einem solchen Umbruch erkennen Gesellschaften, dass sie, um wettbewerbsfähig zu bleiben, mehr Gewicht, mehr Kapital und Zugang zu einer guten, langfristigen Finanzierung brauchen, und die Leute dort sagen sich, 'nun ist es an der Zeit, etwas zu tun'', sagte der Manager weiter. Gerüchte über ein Interesse seines Hauses an der Citigroup wolle er nicht kommentieren. JPMorgan erwäge zwar Akquisitionen, wichtiger sei aber das organische Wachstum.