1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Interview

Journal-Interview mit Irina Bokowa, UNESCO-Generaldirektorin

default

Sie ist die erste Frau an der Spitze der UNESO und darüber freut sie sich ganz besonders. Irina Bokowa ist eine bulgarische Karriere Diplomatin, war für kurze Zeit auch Außenministerin ihres Landes. Bokowa spricht fünf Sprachen fließend und hat in Moskau und Harvard studiert. Sie wünscht sich im Interview auf DW-TV, dass sich die Unesco wieder auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentriert: wie z.B. Zugang zu Bildung für alle und kultureller Austausch, um damit zum friedlichen Zusammenleben der Völker beizutragen.

Audio und Video zum Thema