1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Joseph aus Kamerun

Joseph ist von den vielen Parks und Wäldern in Deutschland begeistert. Wenn er in der Natur spazierengeht oder durch die Stadt bummelt, dann singt der Kameruner gern – am liebsten Lieder von Nena.

Audio anhören 02:22

Joseph aus Kamerun – das Porträt als MP3

Name: Joseph

Land: Kamerun

Geburtsjahr: 1993

Beruf: Schüler

Ich lerne Deutsch, weil …
es eine tolle Sprache ist. In der Schule macht es mir sehr viel Spaß, Deutsch zu lernen. Und es war immer mein Traum, nach Deutschland zu kommen.

Mein erster Tag in Deutschland war ...
sehr überraschend. Alles sah so anders aus als in Kamerun.

So ist Deutschland:
Voller Natur. Es gibt hier so viele Bäume. Aber auch die Straßenbahnen und die Bauweise faszinieren mich. Und die Temperaturen sind natürlich auch viel kühler als in meinem Land. Außerdem ist es im Sommer noch bis zehn Uhr hell. Bei uns in Kamerun wird es um sechs Uhr dunkel.

Das ist typisch deutsch:
Die Offenheit und die Kontaktfreude. Durch meinen Besuch in Deutschland habe ich keine Klischees mehr. Vorher dachte ich immer, dass Deutsche rassistisch seien – besonders die ohne Haare. Aber alle waren sehr nett zu mir.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Dresden. Hier bummele ich gerne durch die Parks. Dabei kann ich mich erholen.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Das Leseverstehen. Das ist sehr schwierig für mich. Auch freies Sprechen fällt mir nicht leicht.

Das kann man am besten auf Deutsch:
Ein Gedicht lesen – Deutsch ist eine sehr poetische Sprache – und singen. Ich liebe die Songs von Nena!

Mein deutsches Lieblingswort:
Natur – weil ich die Natur gerne mag.

An einem freien Tag in Deutschland würde ich …
einen Spaziergang in der Natur machen.

Das fehlt mir aus Deutschland in meiner Heimat:
Natürlich die Natur!

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads