1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Globale Zusammenarbeit

José Manuel Barroso fordert mehr Geld für Entwicklungsländer

Im Herbst 2008 versucht EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso, an das Verantwortungsgefühl der Geberländer zu appellieren.

EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso (Foto: AP)

Unterm Strich sei es auf eine ganz einfache Formel zu bringen, meint der Kommissionspräsident der Europäischen Union: Um flächendeckend und nachhaltig helfen zu können, brauche man keine noch so schönen Lippenbekenntnisse, sondern schlicht mehr Geld.

José Manuel Barroso ist seit 2004 Präsident der EU-Kommission. Im September 2009 wurde der ehemalige portugiesische Ministerpräsident vom Europäischen Parlament für eine zweite Amtszeit von fünf Jahren gewählt.

Audio und Video zum Thema