1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Jordanien: Grenze für Syrer weiterhin offen

In Syrien, nehmen die Kämpfe an Heftigkeit zu, obwohl der Sondergesandte Brahimi gerade besonders intensiv um eine Waffenruhe wirbt. Er hofft, die Konfliktparteien davon zu überzeugen, zum islamsichen Opferfest Ende Oktober einen Waffenruhe einzuhalten. Darauf hoffen auf die Nachbarländer wie Jordanien. Das Land appelliert an die Weltgemeinschaft um humanitäre Hilfe.

Video ansehen 01:26