1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

John Degenkolb sprintet bei Dauphiné zum Sieg

John Degenkolb gewinnt die 2. Etappe der Dauphiné (Foto: dapd)

Es ist der größte Sieg seiner noch jungen Karriere: Der erst 22-jährige John Degenkolb gewann die 2. Etappe des wichtigsten Vorbereitungsrennens auf die Tour de France, die Dauphiné-Rundfahrt in Frankreich. Auf der stark ansteigenden Zielgeraden in Lyon entschied Degenkolb mit einem kraftvollen Sprint nach 179 Kilometern die Etappe vor den Franzosen Samuel Dumoulin und Sébastien Hinault für sich. Damit feierte der Erfurter, der am 1. Mai das traditionelle Rennen in Frankfurt/Main gewonnen hatte, bereits seinen fünften Saisonsieg – und das im ersten Profijahr. Die Gesamtführung hat weiter Alexander Winokurow aus Kasachstan.