1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Johannes Beck Leiter des Portugiesischen Programms von DW-RADIO

DW-Programm auf afrikanischen Zielmärkten eine der wenigen Informationsquellen für deutsche und europäische Themen und Perspektiven.

default

Johannes Beck

Johannes Beck (33) ist von Intendant Erik Bettermann zum Leiter des Portugiesischen Programms von DW-RADIO berufen worden. Nach seinem Studium der Regionalwissenschaften Lateinamerika an der Universität Köln sowie der Volkswirtschaftslehre am Instituto Superior de Economia e Gestão in Lissabon und der Managementschule der Fundação Getulio Vargas in São Paulo/Brasilien, volontierte Beck 1999 bei der Deutschen Welle.

Nach Abschluss des Volontariats war Beck ab 2001 in der Zentralredaktion Politik und Wirtschaft, ab 2003 in der neu gegründeten Wirtschaftsredaktion von DW-RADIO tätig. Zu seinen thematischen Schwerpunkten gehörten Entwicklung, Handel und Umwelt. Als freiberuflicher Journalist arbeitete Beck für Fachzeitschriften und den Deutschlandfunk.

Er verfasste mehrere Reiseführer zu Portugal, darunter das von der Stadt Lissabon prämierte Buch "Lissabon und Umgebung" (erschienen im Michael Müller Verlag, Erlangen).

Das Portugiesische Programm von DW-RADIO wird täglich 45 Minuten über Kurzwelle nach Afrika ausgestrahlt. Über Internet und Satellit ist es in Europa, Lateinamerika und Asien zu empfangen. Schwerpunkt der Berichterstattung sind die portugiesischsprachigen Länder Afrikas (Angola, Guinea-Bissau, Kapverden, Mosambik und São Tomé e Príncipe). Zugleich ist das Programm auf diesen Zielmärkten eine der wenigen Informationsquellen für deutsche und europäische Themen und Perspektiven.

20. Januar 2006
31/06

  • Datum 20.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7oRf
  • Datum 20.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7oRf