1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx clipmania

"Jingle-Bells"-Coverversionen im Internet

Es ist eines der weltweit bekanntesten Weihnachtslieder: Jingle Bells! Kein Wunder, dass man im Netz zahllose Cover-Versionen findet. Zum Beispiel die hier: einen ungarischen Zauberer, polnische Diskettenlaufwerke und einen finnischen Beatboxer!

Video ansehen 02:43

Aber wir zeigen natürlich nicht die verwackelten Aufnahmen familiärer Kaffeestunden oder dröge Chorkonzerte. Statt dessen Cover-Versionen von einem der weltweit berühmtesten Weihnachtslieder: Jingle Bells. Im ersten Clip taucht der ungarische Zauberer Soma gleich sieben Mal vor der Kamera auf und singt Jingle Bells in einer Acapella-Version. Pawel Zadrozniak aus Polen kann acht alte 3,5 Zoll Diskettenlaufwerke so ansteuern, dass die Geräusche der Mechanik den Weihnachts-Klassiker spielen. Und im letzten Clip beweist der Finne RudiRok, dass man Jingle Bells auch beatboxen kann.