1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Jetzt schon schwitzend an Heiligabend denken

Weihnachtsmänner und Dominosteine kommen gerne schon Ende September in den Handel. Aber einige Kinder konnten selbst das offenbar nicht mehr erwarten: Aus unbändiger Vorfreude haben sie an den Weihnachtsmann geschrieben. 600 Wunschzettel seien im Weihnachtsdorf Himmelpfort (Postleitzahl 16798) eingetroffen, sagt die Sprecherin der Deutschen Post, Sylvia Blesing. Und das schon jetzt, mitten im Sommer, im August. Was sich die Kinder wohl gewünscht haben? Abkühlung? Mehr Sonne? Dass die schon ewig brutzelnden Grillwürstchen wenigstens bis Weihnachten fertig sind? Wie auch immer - die extra frühen Wunschzettelschreiber haben von ihrer Eile wenig, sagt die Post-Sprecherin: Der Weihnachtsmann antworte erst im November. Vorher ist es ihm wohl selbst zu warm.