1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Jessica steigt aus "No Angels" aus

Die Sängerin Jessica Wahls hat ihren Austritt aus der fünfköpfigen Popgruppe "No Angels" erklärt. Die 26-Jährige begründete dies in der "Bild"-Zeitung mit der Belastung als Mutter. "Wir sind alle sehr traurig, aber durch die Geburt meines Kindes hat sich bei mir viel verändert", sagte "Jessy". "Ich habe dadurch weniger Zeit und wollte den anderen nicht zumuten, dass sie ständig auf mich und die Bedürfnisse meines Babys Rücksicht nehmen müssen."

Jessica Wahls hat ihre Tochter Cheyenne Jessica Anfang März diesen Jahres zur Welt gebracht und zuvor erklärt, sie werde nach sechs Monaten zu den "No Angels" zurückkehren. Jetzt berichtete "Bild", die 26-Jährige wolle im September eine Solokarriere starten.

Die erfolgreichste Girlie-Band Deutschlands ist vor zweieinhalb Jahren aus dem Casting des Fernsehsenders RTL II hervorgegangen, an dem 5.000 Bewerberinnen teilnahmen. Mit der Cover-Version des Eurythmics-Liedes "There Must Be An Angel" hatten die "No Angels" auf Anhieb ihren ersten Hit gelandet.

  • Datum 22.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3suI
  • Datum 22.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3suI