1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Jessica Kürten gewinnt Global Champions Tour

Die im rheinischen Hünxe lebende Irin Jessica Kürten hat in Sao Paulo das Finale der höchstdotierten Springsportserie der Welt gewonnen.

Mit einem Triumph der europäischen Springreiter endete das erste Finale der Global Champions Tour im brasilianischen Sao Paulo. Die im rheinischen Hünxe lebende irische Springreiterin Jessica Kürten gewann hat mit der zwölf Jahre alten westfälischen Stute Libertina und kassierte 300.000 Euro aus der Gesamtdotierung von rund einer Million Euro. Die Weltranglistenerste Meredith Michaels-Beerbaum aus Thedinghausen auf Shutterfly und der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum aus Riesenbeck mit All Inclusive landeten auf den Plätzen zwei und drei. (sid)