1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Freunde

Jesús Augustín aus Mexiko

Rammstein, Klimawandel und andere Kulturen – mit der DW entdeckt Jesús Augustín alle Themen die ihn interessieren – in Bildern, die ihn bewegen.

Name: Jesús Augustín
Stadt / Land: Guadalajara / Mexiko
Beruf: Student

Ich nutze die DW, weil ich durch sie sehr viel über die verschiedensten Orte der Welt erfahren habe. Sie hilft mir dabei andere Kulturen, deren Lebensstile, Gastronomie und Bräuche zu verstehen. Außerdem gefallen mir ins Besondere die Nachrichten, sowie Global 3000.

Mich interessieren Themen, wie der Klimawandel und erneuerbare Energien ebenso wie deutsche Musik, deutsche Gastronomie und die deutsche Fußballbundesliga.

Was mir an der DW am besten gefällt, sind zweifelsohne die großartigen kulturellen Inhalte und Kurzportraits mit Bildern von Orten auf der ganzen Welt. Diese Bilder sind wie Nahrung für das Auge: einem eigentlich selbst unbekannte Orte füllen sich plötzlich mit Inhalt, mit Bildern und es ist fast so, als hätte man eigene Erinnerungen an jene Orte.

Mein bestes Erlebnis mit der DW war im Jahr 2005, als ich zum ersten Mal PopXport sah. Es war sehr unterhaltsam und man zeigte Videos von Rammstein, die mir wirklich gut gefallen. Ich habe sie bereits drei Mal live gesehen habe, als sie 2001, 2010 und 2011 Konzerte in Mexiko spielten. Was außerdem meine Aufmerksamkeit erregte, war der Sprachstil bei allen Sendungen der DW.

Ich habe viele Wünsche für die Zukunft: eine Welt, in der mehr Gleichheit herrscht und dass alle Menschen auf diesem Planeten Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Zudem wünsche ich mir bessere Aufklärung darüber, was jeder Einzelne tun kann, um die Folgen des Klimawandels einzudämmen.

Einsendung: Jesús Augustín aus Mexiko
Bearbeitung: Jeanette Müller