1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Jenoptik-Gewinn halbiert

Verschobene Projekte beim Bau von Chipfabriken und Probleme im USA-Geschäft haben beim ostdeutschen Technologiekonzern Jenoptik im vergangenen Jahr für einen Einbruch bei Umsatz und Gewinn gesorgt. Mit 40 Millionen Euro nach 88 Millionen Euro hat sich der Jahresüberschuss des größten börsennotierten Ost-Konzerns 2002 mehr als halbiert. Nach Vorstandsangaben vom Dienstag sank der Umsatz um rund 400 Millionen Euro auf knapp 1,6 Milliarden Euro. Die im TecDax gelistete Jenoptik beschäftigt nach mehreren Firmenübernahmen rund 10 000 Mitarbeiter.

  • Datum 29.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3aJI
  • Datum 29.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3aJI