1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Jenoptik übertrifft Analysten-Erwartungen im Quartal

Ostdeutschlands größter Technologiekonzern Jenoptik hat im dritten Quartal schwarze Zahlen geschrieben und die Erwartungen von Analysten übertroffen. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen habe zwischen Juli und September 11,8 Millionen Euro betragen, teilte der Konzern am Mittwoch mit. Von Reuters befragte Analysten hatten im Schnitt ein Plus von lediglich 2,1 Millionen Euro erwartet. Auch beim Netto-Ergebnis erzielte der Konzern ein leichtes Plus von gut einer Million Euro, während die meisten Analysten ein Minus erwartet hatten. Beim Umsatz erzielte der Konzern auf neun Monate des Jahres gerechnet mit rund 1,173 Milliarden Euro ein Plus von gut 25 Prozent zum Vorjahr.

  • Datum 10.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5q0z
  • Datum 10.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5q0z