1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Nahost

Jemen vor dem Bürgerkrieg?

Jemenitische Armee (Foto: DPA)

Präsident Ali Abdullah Salih versucht im Nordwesten des Jemen die Kontrolle zurück zu erlangen

Bei Luftangriffen in der zum Teil von Houthi-Rebellen kontrollierten Nordwestprovinz des Jemen sind nach Angaben von Stammesführern mindestens 87 Zivilisten getötet worden. Sie seien auf der Flucht vor Kämpfen zwischen den schiitischen Rebellen und Rebellen der Armee gewesen. Die Regierung in Sanaa wies die Darstellung der Stammesführer allerdings zurück.

Im Norden des Jemen kämpft die jemenitische Armee gegen die so genannten Houthi-Rebellen, die sich von der Zentralregierung lösen und eine religiöse Herrschaft errichten wollen. (dh/ina/dpa)