1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Nahost/Nordafrika

Jemen: Planung von Fernsehstudioanlagen

Die Digitalisierung der Fernseh-Produktionsanlagen wird weltweit fortgesetzt. Auch die TV-Stationen im Jemen stellen sich den komplexen Themen, die die digitale Technik mit sich bringt.

default

Die Modernisierung der Fernsehstationen im Jemen voran zu treiben, ist das erklärte Ziel von Yemen TV und dem jemenitischen Mass Communication Training and Qualifying Institut (MCTQI), den Kooperationspartnern der DW-AKADEMIE. Um mit der digitalen Technik Kostensenkungen, Effizienzsteigerungen und Verbesserungen der visuellen Darstellungsqualität zu erzielen, sind neue Produktionskonzepte notwendig. Damit setzen sich zur Zeit in Sanaa, Jemen, 16 Fernseh-Ingenieure innerhalb des DW-AKADEMIE Trainings auseinander.

#geosmall#Das Training vermittelt den Teilnehmern Kenntnisse über Produktions-Standards und die aktuelle Fernsehstudiotechnik in unterschiedlichen Bereichen digitaler Fernsehstudios. Die Teilnehmer lernen außerdem Grundsätze des Projektmanagements umzusetzen. Spezielle Computerprogramme als Hilfsmittel für die Planung werden dabei ebenso genutzt wie das Internet als Informationsquelle, um angepasste Marktübersichten zu erstellen.

Im Laufe des Trainings ermitteln die Teilnehmer unter anderem aus einem gegebenen Programmschema den Bedarf an TV-Produktionsanlagen. Im Zuge des Projektmanagement-Trainings passen sie die Kosten einen Projekts dynamisch an ein Gesamtbudget an und koordinieren zeitliche Abläufe mit Hilfe der Software Microsoft Project.