1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Jeder vierte Leihbeschäftigte eine Frau

Die deutschen Zeitarbeitsfirmen vermitteln mehr und mehr Frauen an ihre Kundenunternehmen. Jeder vierte Leihbeschäftigte sei mittlerweile eine Frau, teilte der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) am Montag in Münster mit. "Frauen und Zeitarbeit freunden sich in Deutschland, so könnte man meinen, immer mehr miteinander an", sagte der Bundesgeschäftsführer des Verbandes, Werner Stolz. Vor zehn Jahren habe die Frauenquote bei der Zeitarbeit noch 18 Prozent betragen. Insgesamt waren 2004 rund 385 000 Menschen und damit knapp 17 Prozent mehr mit Zeitarbeitsverträgen tätig gewesen als ein Jahr zuvor.

  • Datum 22.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/752p
  • Datum 22.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/752p